AC WECHSELSTROM-LABORNETZGERÄTE

Mit viel Erfahrung und Know-How entwickelt und fertigt DSC-Electronics Germany seid 2014 Wechselstrom Labor- und Industrienetzgeräte für alle Anwendungstypen. Unsere Geräte erzielen durch moderne ARM Mikrocontroller-Steuerung exzellente Stabilitätswerte, ein breites Funktionsspektrum und können bis ins Detail an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. AC Labornetzgeräte der DF-C und DF-S Serien werden von unseren Kunden zur Funktionsprüfung, für Belastungstests und präzise Messungen im Labor so wie in der Industrie eingesetzt. 

SERIEN IM VERGLEICH
  DF-C63XXX Serie DF-C61XXX Serie DF-S51XXX Serie DF-S50XXX Serie
Ausgang Phasen: 3 Drehstrom 1 1 1
Spannungsbereich: 0 … 300Vrms L-N / 0 … 520Vrms L-L
(0 … 2kVrms L-N)*
0 … 300Vrms L-N
(0 … 2kVrms L-N)*
0 … 300Vrms L-N 0 … 300Vrms L-N
Strombereich: 0 … 1260A LV** / 0 … 630A FS**
(0 … 3kA L-N)*
0 … 540A LV** / 0 … 270A FS**
(0 … 3kA L-N)*
0 … 42A L-N 0 … 42A L-N
Frequenzbereich: 47Hz … 63Hz
/ 100Hz* / 200Hz* / 400Hz*
47Hz … 63Hz
/ 100Hz / 200Hz / 400Hz*
45Hz … 250Hz 45Hz … 250Hz
Leistungsbereich: 0 … 1MVA 0 … 1MVA 0 … 5KVA 0 … 1200VA
Gehäuse: Stand-Alone Rack Stand-Alone Rack Tischgerät Tischgerät
Regelung: U U U U
Lastausregelung U: ≤1% ≤1% ≤1% ≤1%
Netzausregelung U: ≤1% ≤1% ≤1% ≤1%
Frequenzstabilität: ≤0.01% ≤0.01% ≤0.01% ≤0.01%
Spannungsstabilität: ±1% ±1% ±1% ±1%
Harmonische Verzerrung: ≤2% ≤2% ≤2% ≤2%
Crest Factor: ≤2% ≤2% ≤2% ≤2%
Recovery Time (50% Änd.): ≤15ms ≤15ms ≤15ms ≤15ms
Anzeigegenauigkeit U: ±0.5% FS + 5 dig ±0.5% FS + 5 dig ±0.5% FS + 5 dig ±0.5% FS + 5 dig
Anzeigegenauigkeit I: ±0.5% FS + 5 dig ±0.5% FS + 5 dig ±0.5% FS + 5 dig ±0.5% FS + 5 dig
Anzeigegenauigkeit P: ±0.5% FS + 5 dig ±0.5% FS + 5 dig ±0.5% FS + 5 dig ±0.5% FS + 5 dig
Anzeigegenauigkeit F: ±0.01% FS + 5 dig ±0.01% FS + 5 dig ±0.01% FS + 5 dig ±0.01% FS + 5 dig
Einstellgenauigkeit U: ±1% FS ±1% FS ±1% FS ±1% FS
Einstellgenauigkeit F: ±0.1% FS ±0.1% FS ±0.1% FS ±0.1% FS
Ext. Steuerung Analog: Ja* Ja* Nein Nein
Ext. Feedback Analog: Ja* Ja* Nein Nein
RS232: Ja* Ja* Ja Nein
RS485: Ja* Ja* Nein Nein
RS422: Ja* Ja* Nein Nein
Offenes Protokoll: Ja Ja Ja
Modbus-RTU: Nein Nein Nein
SCPI: Nein Nein Nein
Interlock: Ja* Ja* Ja* Ja*
Ext. Ausg. An/Aus St.: Ja* Ja* Ja* Ja*

* Optional
* LV = Starkstrombereich 0 – 150Vrms L-N / FS = Hochspannungsbereich 0 – 300Vrms L-N

DF-C Serie Hochleistungs-Labornetzgeräte

Hochleistungs-Wechselstromnetzgeräte der DF-C Serie sind für den industriellen Dauereinsatz konzipiert und können völlig wartungsfrei und autonom arbeiten. Diese Netzgeräte verfügen optional über digitale oder analoge Verbindungen und können mit einer Vielzahl an Optionen konfiguriert werden.

 

Maximalwerte der Serie: 
2kVrms L-N / 3kA pro Phase / 1MVA / ØPL = 0,32€/W

 

DF-S Serie Niederleistungs-Labornetzgeräte

Die DF-S Serie besitzt die Vorzüge der leistungsfähigeren DF-C Serie bei kleinerer Leistung. Entwickelt für den Laboreinsatz sind diese Wechselstrom-Labornetzgeräte sehr Benutzerfreundlich und kompakt.

 

Maximalwerte der Serie: 
300Vrms L-N / 42A / 3KVA / ØPL = 1,20€/W